Von 0 bis 100 Jahren – alles unter einem Dach!

Von der Kinderkrippe, über den Kindergarten und der Grundschule bis hin zu einer seniorengerechten Wohnanlage! Diese von der BGK initiierte Umstrukturierung wollen wir konsequent weiter vorantreiben und damit einen wesentlichen Standortvorteil unserer Stadt als Wohn- und Lebensort für alle Generationen erreichen.

  • Durch Erhalt und Optimierung des offenen Ganztagesangebotes für die Schulkinder

  • Durch Verstetigung der Arbeit der BIK und ggf. Verzahnung mit der VHS Krempe und der Stadtbücherei

  • Durch Professionalisieren, Vernetzen und Ausweiten von Bildungsstrukturen (KiTa, Schule, Erwachsenenbildung)

  • Durch Vernetzung der städtischen Jugendarbeit und des Kulturtreffs

  • Durch Schaffen von Möglichkeiten für lebenslanges Lernen