Vernetzung von Kita und Grundschule und weiterführenden Schulen

Aufgrund der räumlichen Nähe zur Grundschule wird es in den nächsten Jahren darum gehen, den Übergang von der Kita in die Schule zu optimieren. Die BGK wird sich deshalb weiterhin an diesem Prozess der Verzahnung beider Bildungseinrichtungen beteiligen. Unser Ziel wird es sein, dass auch in den nächsten 5 Jahren der Schulverbandsvorsteher von der Stadt Krempe gestellt wird. Es hat sich als sehr positiv herausgestellt, dass gerade nach dem von der damaligen SPD-geführten Landesregierung beschlossenen AUS unserer Gemeinschaftsschule diese Funktion von einem Kremper Kommunalpolitiker ausgeführt wurde. So war es mehrfach möglich, die notwendigen strukturellen Veränderungen in unserem Sinne zu beeinflussen.

Zukünftige Aufgaben werden u.a. sein, die Kooperation mit weiterführenden Schulen zu intensivieren und die Möglichkeiten der Beförderung zu verbessern.